Kaum eine „Hundesportart“ lastet den Hund auf so natürliche Art und Weise aus wie die Nasenarbeit.  Es wird ihm in die Wiege gelegt, seine Welt mit der Nase zu erkunden.
Im Alltag ist es leider nicht immer in jeder Situation möglich dies dem Hund in dem Ausmaß zu ermöglichen, wie er es gerne tun würde. Beim Mantrailing lernt der Hund Spuren von Menschen zu verfolgen. Gemeinsam mit seinem zweibeinigen Teampartner arbeitet unser Hund diese Spuren aus und hat somit endlich die Möglichkeit sein Bedürfnis auszuleben! Mantrailing ist eine optimale Beschäftigung für Hunde aller Rassen und jeden Alters.

Beim Mantrailing schulen wir die Konzentrationsleistung und den Fokus des Hundes auf eine bestimmte Aufgabe. Bei dieser Arbeit ist es Aufgabe des Menschen seinen Hund exakt lesen zu lernen. Kleinste Veränderungen der Körpersprache müssen wahrgenommen werden und es geht um ein feines Handling beim Führen des Hundes. Nur wenn Mensch und Hund zu einem eingespielten Team werden ist eine saubere Arbeit möglich.

Teamarbeit, sich gegenseitig Aufeinander verlassen, vernünftige Beschäftigung und schöne gemeinsame Momente.

Lassen Sie sich von uns in die spannende Welt des Mantrailings entführen und erleben Sie selbst wie viel Freude unsere Hunde bei dieser Arbeit haben.

Es finden immer wieder Einsteiger Seminare zum Thema statt. Infos finden Sie unter Termine – oder schreiben Sie uns gerne an.

Alle Teams die bereits Erfahrung im Mantrailing haben oder an einem Einsteiger Seminar teilgenommen haben, haben die Möglichkeit Trainingsblöcke zu bestimmten Themenschwerpunkten zu buchen.

Des weiteren besteht die Möglichkeit hundeschulinterne Prüfungen abzulegen.

Max.  5 Mensch Hund Teams pro Gruppe