Fütterung als „Event“ und Spielzeug selbst herstellen

Füttern ist im Alltag der Hunde meist eine kurze spaßlose Angelegenheit und das Futter selbst meist wenig abwechslungsreich. Dabei kann das Füttern durch verschiedene Faktoren zu einem wahren Erlebnis für Hund und Mensch werden. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten über verschiedene Futterkomponenten oder die Präsentationsweise Abwechslung und Spaß in den tristen Futteralltag zu bekommen. Als positiven Nebeneffekt sind die Hunde damit gleichzeitig beschäftigt und natürliche Bedürfnisse wie z.B. der Zerstörungswahn werden befriedigt. Ich werde Ihnen einige Möglichkeiten vorstellen, die sich gut in den Alltag integrieren lassen. Und mit ein paar einfachen kleinen Tricks machen Sie das Füttern zu einem „Event“ für Ihre Fellnase.

Ergänzt wird das Ganze noch durch die selbst hergestellten Spielies. Es gibt zahlreiche Sachen, die sich leicht aus Haushaltsgegenständen oder „Müll“ basteln lassen. Beispielsweise knüpfen wir Zergel in verschiedenen Farben und Formen, basteln Beschäftigungsspielies und vieles mehr über das sich Ihre Fellnase zu Hause gleich hermachen kann.

Referentin Stefanie Kovacs von Canigos, der Ernährungsberatung für Hunde und Katzen. Sie absolvierte die Ausbildung zum Hunde- und Katzenernährungsberater bei Heidi Herrmann und die zum Hundeernährungsberater bei Silvia Weber.
www.canigos.de

Referantin: Stefanie Kovacs

Datum: 14.01.17
Uhrzeit: 09 Uhr bis ca. 17 Uhr

Preis: 75 €